mottoShop
 

 - Roter Trauben-Saft - 5 Liter-BiB

DE
Übersicht Obstkelterei Kurt Heide  - Farbliche Einteilung der Produktgruppen der Obstkelterei Kurt Heide -  Kontakt an "mottoShop"
         
BOMSaft Säfte Nektare Wellness alkoholische Getränke

zurück Übersicht Heides-Bottle - Hauptseite "mottoShop" (Home)

Heides-BiB
Heides-Bottle
Heides-Canister
naturversum.net
Aktionen
saxom.de
  • Roter Trauben-Saft

  • Fruchtsaftgehalt 100%
  • aus Roten Weintrauben
  • Direktsaft
  • ohne Zuckerzusatz (nach Gesetz)
  • ohne Alkohol

  • Nährwerttabelle je 100 ml
  • Brennwert 286 kJ - 67 kcal
  • Eiweiß 0,2 g
  • Kohlenhydrate 16,0 g
  • - davon fruchteigener Zucker 16,0 g
  • Fett 0,01 g
  • - davon gesättigte Fettsäuren 0,002 g
  • Ballaststoffe 0,1 g
  • Natrium 0,003 g

  • 1 BE = 75 ml

  • EAN 
Grossbild Produkt
Stück Inhalt/Stück excl. MwSt. inkl. MwSt. (19 %)
1 5 Liter 10,88 EUR

12,95 EUR

2er-Pack 2 x 5 Liter 20,50 EUR   24,40 EUR
versandkostenfrei
3er-Pack
3 x 5 Liter 30,13 EUR 35,85 EUR
ab 64 Stück* x 5 Liter   Preis auf Anfrage
*auch gemischt möglich, Lieferbedingungen siehe unten bzw. in unseren AGB

  LfBed Kaufen

zurück Artikelbeschreibung - Roter Trauben-Saft nachfolgendes Produkt

Rote Weintrauben:
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Weintrauben)

Weinbeeren sind die Früchte der Weinrebe (Vitis vinifera L. ssp. vinifera), einer Kletterpflanze, die zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschen gehört. Heute sind rund 16.000 Rebsorten bekannt. Es gibt Weinreben mit grünen bzw. gelben („weißen“) Beeren oder mit roten bis dunkelblauen Beeren.

Die Weintraube besteht aus den Weinbeeren, kleinen runden oder ovalen Früchten, die in Bündeln, aber klar voneinander getrennt heranwachsen. Morphologisch ist die Bezeichnung „Weintraube“ nicht korrekt, da die echten Blütenstände der Sprossranken, so genannte Gescheine, die zur Blütezeit Mai bis Juni auftreten, keine Trauben sondern Rispen sind.

Weinbeeren können roh gegessen, zu Rosinen getrocknet oder zu Wein oder Traubensaft verarbeitet werden.

Wein entsteht durch die alkoholische Gärung der aus den Trauben durch Stampfen oder Pressen hergestellten Moste oder Maischen.

Die Kerne von Weinbeeren enthalten oligomere Proanthocyanidine (OPC), die als starke Antioxidantien wirken. Die Kerne und die Haut sind ebenfalls Quelle für das Antioxidans Resveratrol. Kernlose Weintrauben entstehen durch Parthenokarpie.

mehr...

Hergestellt nach altem Familienrezept der Obstkelterei Kurt Heide, Siebenlehn (Freistaat Sachsen). Ohne Farb- und Konservierungs- sowie Ballast- und Füllstoffen verarbeitet und abgefült. Muttersaft - Direktsaft. Weitere Garantie: Während der Verarbeitung und Abfüllung zu keiner Zeit mit tierischen Stoffen in Berührung gekommen.

Was bedeutet "Heides-BiB"?

BiB = Bag-in-Box, eine Verpackung mit vielen Vorteilen für den Verbraucher und das Produkt selbst.

  1. Pfandfrei
  2. geöffnet 3 Monate ohne Kühlung haltbar!
  3. k e i n Qualitätsverlust des Getränkes im BiB
  4. Verbrauch auch in kleinen Mengen möglich
  5. einfacher Transport
  6. einfache Entsorgung ins regionale Entsorgungssystem
  7. k e i n e r l e i Zusatz- oder Konservierungsstoffe
  8. k e i n e r l e i Hilfsmittel während der Produktion (Kelterei und Abfüllung) - z.B. Schönung mit Gelantine
  9. Platzsparend, da keine Leergutaufbewahrung

zurück Lieferbedingungen - Roter Trauben-Saft - 5 Liter-BiB nachfolgendes Produkt

  • Es gelten unsere AGB - Zahlungsbedingungen allgemein: Vorkasse/10 Tage brutto/Bankeinzug innerhalb 10 Tagen - Preis 0,00 EUR, auf Anfrage
  • Versandkosten - Heides-BiB (D) - 3/5 Liter (auch unsortiert/zusammengestellt): 1er-Pack - 5,00 EUR, 2er-Pack - 2,50 EUR, 3er-Pack - versandkostenfrei - Ausland/EU auf Anfrage
  • Mengenrabatte - Heides-BiB (auch unsortiert/zusammengestellt): 2er-Pack 1,50 EUR, 3er-Pack 3,00 EUR - weitere Konditionen auf Anfrage

Beratungs- und Bestell-Service

E-Mail: shop@bom-products.de

0180 / 5 00 96 93 *

* 14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Ct./Min.

Impressum


zurück top
- "mottoShop" - ein Produkt der BOM-Products Limited - Letzte Änderung: 09.04.2018